News

13 / 11 / 2017

Anuga FoodTec 2018

A+F auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln

Die A+F wird vom 20.03.-23.03.2018 auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln vertreten sein.

Als globale Leitmesse ist die Anuga FoodTec der wichtigste Impulsgeber für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sie deckt als weltweit einzige Fachmesse alle Aspekte der Lebensmittelproduktion ab.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand B070-C071 in Halle 8.1 begrüßen zu dürfen!

Ausbau der Teilefertigung am Standort Kirchlengern

A+F investiert erneut in ein neues Bearbeitungszentrum am Standort Kirchlengern und baut somit den Anteil der Teilefertigung am Standort noch weiter aus. Durch den Ausbau der Teilefertigung am Standort wird eine zeitnahe und flexible Ersatzteilfertigung sowie Teilefertigung für den Montagebetrieb langfristig sichergestellt.

Erfolgreicher Ausbildungsstart 2017

Am 01. September 2017 starteten die 3 neuen Auszubildenden der A+F ihren Weg zum Industriemechaniker und zum Elektroniker für Betriebstechnik. Auch dieses Jahr investieren wir wieder in die Entwicklung junger Menschen zu qualifizierten Fachkräften, die mit ihrer Ausbildung bei der A+F einen wichtigen Schritt in Richtung Selbstständigkeit gehen.

A+F ist seit jeher Ausbildungsbetrieb und beschäftigt insgesamt 7 Auszubildende. Auch künftig wird weiter in die Ausbildung junger Mitarbeiter investiert. So bietet A+F für den weiterführenden Ausbildungsweg auch die Möglichkeit eines dualen Studiums. Wir wünschen unseren Auszubildenden eine erfolgreiche Ausbildungszeit und stehen ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Verfügung um allzeit gute Ergebnisse zu erzielen.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, auch weiterhin eine Ausbildung als Industriemechaniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Mechatroniker/in und als Industriekaufmann/frau anzubieten.

03 / 07 / 2017

ProPak Asia 2017

Erfolgreiche ProPak Asia unterstreicht internationalen Ansatz von A+F

Zum zweiten Mal in Folge war A+F als weltweit agierender Experte für die gesamte Endverpackung mit einem eigenen Stand auf der Fachmesse „PROPAK 2017“ in Bangkok (Thailand) vertreten.
Bei diesem 4-tägigen Branchentreffpunkt für die Getränke-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie dreht sich alles um die Themen Prozess- und Verpackungslösungen.

In der 55.000m² großen Ausstellungshalle der asiatischen Metropole präsentierte A+F sein umfassendes und durch Neuentwicklungen im letzten Jahr nochmals gestiegenes Produktportfolio.
Neben bereits auf dem Markt etablierten und auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzten Verpackungsmaschinen von A+F, wie u.a. der Manschettieranlage SetLine, dem Traypacker ModuLine oder dem Sortpacker, wurden auch die neu konzipierten Innovationen wie der Hochleistunns-Steigenaufrichter 216s und der Stülpdeckelapplikator vorgestellt.

So konnten sich viele der über 45.000 Messebesucher über die hochwertigen Verpackungslösungen „Made in Germany“ aus Kirchlengern überzeugen.
Durch die Anzahl der guten Gespräche unseres Teams mit Interessenten aus diversen asiatischen Ländern (u.a Thailand, Malaysia, Philippinen, Japan, China) und der positiven Resonanz war die „PROPAK 2017“ ein voller Erfolg.

A+F ist auf dem richtigen Weg nicht nur auf dem europäischen, sondern auch auf dem stark wachsenden asiatischen Markt ein starker und verlässlicher Partner für seine Kunden in der gesamten Verpackungsindustrie zu sein.
Diese Tendenz spiegelt sich auch in den Auftragseingängen wieder, so hat A+F in den letzten Jahren etliche Projekte im asiatischen Raum erfolgreich abgewickelt.

Durch internationale Messen und anderen Aktivitäten ist A+F überzeugt, seinen eingeschlagen internationalen Geschäftsansatz weiter zu stärken.

17 / 05 / 2017

Interpack 2017

A+F blickt auf erfolgreiche Interpack 2017 zurück

Auf der Interpack 2017 in Düsseldorf präsentierte sich A+F mit einem individuellen, hochmodernen Stand und empfing interessierte Besucher. Vorgestellt wurde unter anderem der neue Hochleistungs-Steigenaufrichter 216s welcher mit einer Leistung von bis zu 2.700 Kartons / Stunde eine zuverlässige und flexible Lösung im mittleren Preissegment bietet.

A+F nutze die Messe außerdem erfolgreich um sein umfangreiches und im letzten Jahr deutlich gewachsenes Produktportfolio vorzustellen. Neben dem Aufrichter 216s konnten sich die Besucher der Messe auch über den neu entwickelten Stülpdeckelapplikator, die neu konzipierte Sortieranlage sowie den überarbeitete Flaschenpacker Contiflex und weitere Anlagen informieren. Mit neuen Maschinenkonzepten und bewährtem Know How konnte A+F seine starke Marktposition als End-of-Line Experte hervorragend präsentieren.

A+F goes Industrie 4.0 – Als besonderes Highlight stellte A+F das Maschinenvisualisierungskonzept A+F ProVision vor. Im Fokus steht bei diesem Konzept die über Tablet oder PC abrufbare präventive Maschinenwartung und die damit einhergehende Optimierung von Prozessen durch Vermeidung von Störungen und Ausfallzeiten.

Wir danken unseren Kunden und Interessenten für den Besuch auf der Interpack 2017 und freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Falls Sie keine Möglichkeit hatten sich direkt über die aktuellen Neuerungen zu informieren, laden wir Sie herzlich ein uns unter info@af-gmbh.de zu kontaktieren. Gerne stellt Ihnen unser Vertrieb direkt die aktuellen Neuentwicklungen vor.

Sehen Sie weiterhin unser aktuelles Imagevideo, um aktuelle Einblicke zum Produktportfolio und zur Firmenstruktur zu gewinnen: Zum Video

21 / 03 / 2017

PROPAK Asia 2017

A+F stellt auf der PROPAK Asia 2017 aus

Vom 14.-17.06.2016 findet die PROPAK Asia 2017 in Bangkok, Thailand statt.

A+F als Experte für die gesamte Endverpackung wird sich als Aussteller an dieser Fachmesse für die Verpackungsindustrie beteiligen. Auf der PROPAK sind alle Industriefelder, die für die Verpackungsindustrie von Bedeutung sind vereinigt: Getränke, Lebensmittel, Pharma, etc.

A+F hat in den letzten Jahren etliche Projekte im asiatischen Raum abgewickelt und unterstreicht mit der Teilnahme an der PROPAK Asia den internationalen Geschäftsansatz.

Unser Team freut sich darauf, Sie auf unserem Stand willkommen zu heißen. Sie finden uns in Halle 99, Stand AS40.

A+F geht mit innovativer und hochflexibler Sortimentsverpackungsanlage an den Markt

Mit dem A+F Sortimentspacker reagiert A+F auf die wachsenden Kundenanforderungen an eine Alternative zur Sortierung von Hand. Dieser zumeist personal- und damit kostenintensive Faktor kann mit dem A+F Sortimentspacker auf ein Minimum reduziert werden. Dadurch steigt die Effizienz in hohem Maße, sodass sich die Investition innerhalb kurzer Zeit amortisiert.

Die Maschine übernimmt Steigen und Trays mit sortenreinen Produkten wie Bechern, aber auch Gläser, Flaschen oder ähnliche Produkte können verarbeitet werden. Die Gebinde werden ausgepackt und auf einem Band zu frei definierbaren sortierten Lagen zusammengestellt. Diese Lagen werden anschließend wieder in dieselben Trays eingepackt, es wird kein zusätzliches Packmittel benötigt. Zum Abschluss versieht die Anlage die so erzeugten Sortimentgebinde nach Wunsch mit einem Deckel oder Steg zum Schutz des wertvollen Inhalts.

A+F verfügt über langjährigen Erfahrung in der Anwendung vollintegrierter Robotik, die keine separate Steuerung benötigt. Das gewählte modulare Konzept gestattet, Anlagen wie diese entsprechend der Betreiberanforderungen zu skalieren. Die in die Anlag e integrierten Schaltschränke sparen wertvollen Stellplatz auf der Produktionsfläche.

A+F verwendet moderne Kameratechnik, um die Position der Becher zu bestimmen. Trotz unterschiedlichster Designs und Formen können neue Produkte innerhalb kürzester Zeit antrainiert werden. Dies kann auch der Betreiber selbst vornehmen. Bei der Definition neuer Pack- und Sortierschemata wird der Anwender durch eine programmierte Plausibilitätskontrolle unterstützt. Die Vielzahl an Becherdesigns und Geschmacksrichtungen und die vielfältigen Trayformate führen zu hunderten verschiedener Rezepte. Zu diesem Zweck ist die Anlage mit einer entsprechend leistungsstarken PC-basierten Steuerung ausgestattet. Der A+F Sortimentspacker besticht durch seinen einfachen und schnellen Formatwechsel am Touch-Panel. Vielerorts kann durch das gewählte Design, aufbauend auf der Kameraintelligenz und der flexiblen Servotechnik, auf Umstellpunkte verzichtet werden. Deshalb eignet sich die Anlage besonders auch für kleine Losgrößen. Darüber hinaus bietet A+F eine breite Palette an Optionen zur Abdeckung spezifischer Kundenanforderungen:

 

  • Deckelaufleger
  • Stegeinsetzer
  • Zwischenlagenleger
  • Markierung und Codierung
  • Vollständigkeitskontrolle

 

Das Team der A+F unterstützt Sie gerne bei Investition in eine wirkungsvolle Optimierung Ihres Produktionsprozesses.

15 / 02 / 2017

CCE International 2017

A+F auf der CCE International in München

Die A+F wird vom 21.03.-23.03.2017 auf der CCE-Intenational 2017 in München vertreten sein. Die CCE ist die führende Messe für Anwender und Anbieter für die Herstellung und Veredelung von Wellpappe und Faltschachteln.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand 746 in Halle B5 begrüßen zu dürfen!

Sind Sie auf der Suche nach einer innovativen Lösung für Ihre Endverpackungsanforderung?

Sie suchen gute Beratung und maßgeschneiderte Ideen für Ihre Produkte?

Besuchen Sie die A+F vom 04.05.-10.05.2017  in Halle 6, Stand 6D16 auf der Interpack in Düsseldorf. Die Interpack ist die internationale Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik und präsentiert die Prozesskette Verpackung unter einem Dach.

Machen Sie sich selbst ein Bild über das Portfolio der A+F Automation + Fördertechnik GmbH und finden Sie in angenehmer Atmosphäre die Lösung für Ihre Verpackungsanforderung.

Wir freuen uns schon jetzt auf Sie! Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne und stehen Ihnen beratend zur Seite. Unser Produktportfolio hält variantenreiche, branchenübergreifende Lösungen für Sie bereit.

Vereinbaren Sie gerne schon im Vorfeld einen Termin mit unserem Sales-Team unter info@af-gmbh.de oder besuchen Sie uns spontan.

A+F geht mit innovativem, leistungsfähigem Steigenaufrichter ins neue Jahr 2017

Das neue Jahr 2017 startet für die A+F mit dem neuen Hochleistungs-Steigenaufrichter 216s, dem leistungsfähigeren Nachfolger des Steigenaufrichters 216. Mit einer Leistung von bis zu 2.700 Kartons/Stunde bietet der neue Aufrichter 216s eine innovative Lösung im mittleren Preissegment an, welche sich durch Zuverlässigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität und seine höchste Wiederholgenauigkeit auszeichnet.

Der 216s ist die ideale, moderne, robuste und leistungsstarke Lösung als Ersatzinvestition für bestehende Kurvenscheibenlösungen. Stellen Sie ihre Anfrage gerne an unseren Vertrieb, wir legen die Maschine auf Ihre Anforderungen aus und machen Ihnen ein Angebot.

Für weitere Informationen klicken Sie hier


1 2 3
Copyright 2016 A+F PACKAGING SOLUTIONS